Aktuell

Neuer Publikationsserver an der TU Clausthal

19.11.2014

Mit dem neu erstellten Publikationsserver wird TU-Angehörigen das elektronische Publizieren ihrer wissenschaftlichen Arbeiten im Rahmen der Open Access Initiative ermöglicht.

Eigene Publikationen, z.B. Zeitschriftenartikel, Konferenzbeiträge, Berichte, Reports, Lehrmaterialien, Forschungsdaten u.a., sei es als Erst- oder als Zweitveröffentlichungen können auf dem Server abgelegt werden. Auch für Prüfungsschriften, z.B. Dissertationen und Habilitationsschriften, aber auch für Bachelor-, Master- und andere Abschlussarbeiten bietet der Publikationsserver den geeigneten Rahmen.

 

An der Technischen Universität Clausthal erstellte digitale Dokumente sind damit allgemein suchbar. Jedermann weltweit kann darin suchen oder browsen.

 

Der Publikationsserver der Technischen Universität Clausthal ist ein Service der Universitätsbibliothek. Wir bieten:

  • Dauerhafte Archivierung
  • Verzeichnung im Gesamtkatalog und in der Hochschulbibliographie
  • Such- und auffindbar in überregionalen Katalogen und Suchmaschinen
  • Abgabe an die Deutsche Nationalbibliothek bei Erstveröffentlichungen

Open-Access bietet freien Zugang zu wissenschaftlichen Informationen. Dokumente können unter einer Creative-Commons-Lizenz abgelegt werden. Autoren können der Bibliothek auch lediglich ein einfaches Nutzungsrecht einräumen, so dass eine kommerzielle Veröffentlichung nicht behindert wird.

 

Sie können Ihre Dokumente selbständig auf den Publikationsserver hochladen. Dazu melden Sie sich mit Ihrem Rechenzentrumsaccount und -passwort an. Ihre Angaben werden dann bibliothekarisch geprüft und die Metadaten ergänzt, bevor das Dokument für alle freigeschaltet wird.

Zurück zur Startseite...
 

Suche  Sitemap  Öffnungszeiten  Adresse  Data Privacy  Imprint
© TU Clausthal 2018