Aktuell

ScienceDirect - aktueller Zugriff auf Elsevier Zeitschriften

09.11.2018

Die deutschlandweiten Verhandlungen (DEAL) mit dem Verlag Elsevier sind aktuell unterbrochen. Dadurch ist der Zugriff auf aktuelle Zeitschriftenartikel des Verlags Elsevier sehr erschwert. Die Unibibliothek bietet kostenlose Fernleihen auf alle Elsevier-Zeitschriftenartikel an.

Bereits seit 2016 verhandelt die Projektgruppe DEAL im Auftrag der Allianz der Wissenschaft und unter der Schirmherrschaft der Hochschulrektorenkonferenz mit dem Verlag Elsevier über einen deutschlandweiten Vertrag. Besonder wichtig ist dabei:

- dauerhafter Volltextzugriff auf alle Zeitschriften des Verlags

- alle Publikationen von Autoren der beteiligten Einrichtung werden automatisch Open Access geschaltet

- angemessene Bepreisung am Publikationsaufkommen orientiert

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite von DEAL.

Leider konnte bisher keine Einigung mit dem Verlag Elsevier erzielt werden. Um unsere Position zu unterstützen hat die TU Clausthal, wie auch die meisten anderen wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland, ihre laufenden Abonnements beim Verlag Elsevier gekündigt. Bis Juni 2018 hatte der Verlag die Zugänge dennoch teilweise offen gehalten. Mittlerweile sind jedoch auch diese Zugänge gesperrt. Zeitschriftenartikel und Bücher, für die die TU Clausthal dauerhafte Zugriffsrechte hat, bleiben weiterhin zugänglich. 

Alle TUC Angehörigen können über die Unibibliothek kostenlos Fernleihen für alle Elsevier-Zeitschriftenartikel bestellen.

Zurück zur Startseite...
 

Suche  Sitemap  Öffnungszeiten  Adresse  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2018