Aktuell

Erinnerungen per e-mail

02.01.2008

Schon seit längerem informiert Sie die Universitätsbibliothek per E-Mail, wenn Fernleihen oder vorgemerkte Bücher eingetroffen sind. Dieser Service ist nun seit dem 1. Januar 2008 erweitert worden, so dass Sie auch eine E-Mail erhalten, wenn die Leihfrist bei einem Buch abgelaufen ist. Daraufhin können Sie noch innerhalb von 7 Tagen das Buch zurückgeben oder, wenn keine Vormerkung für dieses Buch besteht, es über die Leihstelle verlängern lassen, ohne daß Kosten für Sie entstehen. Auch die erste bis dritte Mahnung wird nun an Ihre E-Mail-Adresse geschickt. Daher gehen wir davon aus, daß Sie diese regelmäßig abrufen.

Bitte beachten Sie:

  • Achten Sie darauf, daß der Leihstelle Ihre aktuelle Mail-Adresse (möglichst die TU-Mail-Adresse) bekannt ist. In Ihrem Mail-Postfach sollte auch immer ausreichend Platz für neue Mails vorhanden sein.
  • Die Mahngebühr wird wie bisher mit dem Überschreiten der Leihfrist und mit der Ausfertigung des Mahnschreibens fällig, nicht mit dessen Zustellung.
  • Beachten Sie daher bitte auch weiterhin das Rückgabedatum Ihrer Entleihungen.
Zurück zur Startseite...
 

Suche  Sitemap  Öffnungszeiten  Datenschutz  Adresse  Impressum
© TU Clausthal 2018