Über uns

Die Universitätsbibliothek Clausthal ist eine zentrale Einrichtung der Technischen Universität Clausthal und zugleich öffentlich zugängliche Bibliothek für alle Bürger, Behörden, Firmen und Schulen der Region.

Die Literaturerwerbung orientiert sich an den Bedürfnissen der TU. Sammelschwerpunkte sind Mathematik und Informatik, die Naturwissenschaften (ausser Biologie) und die Technik, insbesondere Metallurgie und Werkstoffwissenschaften, Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Elektrotechnik, Bergbau und Rohstoffe, Wirtschaftsingenieurwesen und Umweltschutztechnik. Grundlegende Werke sind auch aus anderen Fachgebieten vorhanden.

In den letzten Jahren hat sich die UB von einer klassischen Bibliothek hin zu einem modernen Informations-,  Wissens- und Lernzentrum entwickelt. Daneben wurde der traditionelle Aufgabenbereich aber nicht vergessen. Die UB pflegt in ihren Räumen ein bedeutendes Kulturgut der Oberharzer Geschichte, die Calvörsche Bibliothek und sie kann für interessierte Benutzer:innen auf Preziosen der technisch-wissenschaftlichen Literatur seit dem 18. Jahrhundert in ihrem Altbestand zurückgreifen.

Service-Desk

Service-Desk

Der Service-Desk ist ihr erster Anlaufpunkt in der Bibliothek. Anliegen werden entweder sofort bearbeitet oder passend vermittelt.

Mitarbeiter:innen

Mitarbeiter:innen

Die Mitarbeiter:innen der UB, kategorisiert und alphabetisch sortiert.

Die Calvörsche Bibliothek

Die Calvörsche Bibliothek

In den Räumen der Universitätsbibliothek befindet sich die nach ihrem Stifter, dem Theologen und vielseitig Gelehrten Caspar Calvör (1650 – 1725) benannte Bibliothek, ein Depositum der Ev.-lutherischen Landeskirche Hannover.

Kontakt und Anfahrt

Kontakt und Anfahrt

Hier beschreiben wir, wie man die UB erreichen kann. Egal ob persönlich, telefonisch oder per E-Mail: wir sind für Sie da.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek, unseres Kiosks und sonstige Servicezeiten